Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster Zittau

Fotografien von Christopher Thomas
Fastentücher von Ursula Sax

Der Münchner Fotograf Christopher Thomas schuf während der Proben zu den Oberammergauer Passionsspielen einen Zyklus von Farbfotografien. Dabei konzentrierte er sich auf einzelne Darsteller. Die zeitlosen, an klassische Malerei angelehnten Bilder spiegeln die ungeheure Energie und Emotion der Aufführung. Ganz bewusst erinnern sie an die großen Passionszyklen der abendländischen Kunst. In Zittau treten die Fotografien in den Kontext der beiden historischen Fastentücher von 1472 und 1573 sowie zeitgenössischen Fastentüchern der Bildhauerin Ursula Sax.

 

1.3.2014 – 27.4.2014

www.museum-zittau.de;