Die Akademie Herrnhut für politische und kulturelle Bildung e.V. und die Umweltbibliothek Großhennersdorf e.V. laden ein:

„Zygmunt Bauman Totalitarismus und Moderne”
Seminar mit Wolfram Tschiche (1.11. + 2.11.2019 im Tagungshaus Komenský, Herrnhut)

Die Schriften des polnischen Philosophen Zygmunt Bauman spiegeln die Geschichte des 20. Jahrhunderts und ihrer intellektuellen Reflexion. Bauman stand dem, was man emphatisch „die Moderne“ nennt, immer skeptisch gegenüber.

Er fragte nach der Verstrickung zwischen Modernität und Barbarei und warum Vernunft und Gewalt einen teuflischen Pakt miteinander geschlossen haben. Ist es die Rationalität selbst, die das Ungeheuer der Gewalt gebiert? Ist die Vernunft nur eine täuschende Oberfläche, die den Abgrund des ontologisch Bösen verdeckt?

Datum:
Fr 01.11.2019 | ab 19:00 Uhr
Sa 02.11.2019 | ab 09:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ort: Gäste- und Tagungshaus KOMENSKÝ, Comeniusstraße 8–10, 02747 Herrnhut

Hier finden Sie das Seminarprogramm und Informationen zum Inhalt:

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Umweltbibliothek Großhennersdorf | Akademie Herrnhut
Tel.: 035873. 40503 | E-Mail: info@akademie-herrnhut.de

Gefördert durch:
Sächsischer Landesbeauftragter für die Aufarbeitung der SED-Diktatur